ANWENDUNGEN DER SUPRALEITUNG IN BESCHLEUNIGER- UND FUSIONSTECHNOLOGIEN (SS 2017)
 
  ALLGEMEINE INFORMATIONEN:  
   
Dozent: Dr. Marco Busch
   
Zeit: Dienstags (ab dem 25.04.17)
14 Uhr c.t. - 16 Uhr
Raum: 02.201 a
   
Prüfung: mündlich nach Vereinbarung
   
Credit Points: 4
   
Scheinkriterium:
Zum Bestehen des Moduls ist die erfolgreiche Teilnahme an einer mündlichen Prüfung ausschlaggebend.
Zugelassen zur Prüfung sind Sie mit 50 % der Übungspunkte. Weiterhin wird die regelmäßige Teilnahme an den Übungen vorausgesetzt.
 
Übungen:
Bitte geben Sie die bearbeiteten Übungsblätter 1 Woche nach Ausgabe in der Vorlesung bei Herrn Busch ab.
 
Prüfung:
Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Prüfung rechtzeitig anmelden müssen.
Vereinbaren Sie dazu bitte einen individuellen Termin mit Herrn Busch.
 
Bitte beachten Sie, dass ALLE Folien Prüfungsrelevant sind.
 
Video:
Sie finden die Videos zur Vorlesung des Sommersemesters 2015 unter folgendem Link:
>studiumdigitale eLecture Vorlesungsaufzeichnungen<
 
Folien: Übungen:
Supraleitung 1 1. Übungsblatt
Supraleitung 2 2. Übungsblatt  
Supraleitung 3 3. Übungsblatt  
Supraleitung 4    
Supraleitung 5 Skript:  
Supraleitung 6 Skript zur Vorlesung  
Supraleitung 7  
Supraleitung 8    
Supraleitung 9    
Supraleitung 10    
Supraleitung 11    
Supraleitung 12    
Supraleitung 13